Hinweis: Zur Berechnung der empfohlenen Leistung des Netzteils verwenden wir die Peak-/Maximalwerte der einzelnen Komponenten (Herstellerangaben). Der berechnete Leistungsbedarf weicht unter Umständen von dem durchschnittlichen Leistungsbedarf in der Praxis ab. Unsere Empfehlung ermöglicht den Betrieb aller PC-Komponenten unter voller Auslastung.

Da der höchste Wirkungsgrad zwischen 50 und 80 % Auslastung des Netzteils erreicht wird, arbeitet das empfohlene Netzteil in der Praxis (durchschnittlich) im optimalen Effizienzbereich.

  • CPU

  • VGA

    1. VGA:
  • Arbeitsspeicher

  • Kabelmanagement

  • Soll der Rechner übertaktet werden?

  • Soll der Rechner in Zukunft ausgebaut werden?

  • Festplatten

  • Laufwerke

  • Wasserkühlung

  • PCI-Karten & Geräte

  • Lüfter

  •