Heatpipes

Heatpipes sind Wärmeübertrager, die unter Nutzung von Verdampfungswärme arbeiten. Sie besitzen einen geringen Wärmewiderstand und ermöglichen einen besonders effizienten Wärmetransport.

Hybrid-Modus

Der Hybrid-Modus ist ein Modus, bei dem zwei Grafikkarten kombiniert eingesetzt werden. Im Hybrid-Modus wird für 2D-Anwendungen eine leistungsschwächere, stromsparende Grafikkarte verwendet. Die 3D-Arbeit wird hingegen von einer leistungsstarken Grafikkarte übernommen. Als klassische Kombination gilt eine Onboard-Grafikkarte, die mit einer zusätzlichen High-End Grafikkarte gepaart ist.

HDD

Die Festplatte eines Computers wird umgangssprachlich oft nur HDD genannt. Die Abkürzung stammt aus dem Englischen und bedeutet „Hard Disk Drive“. Auf ihr werden Dateien gespeichert, die zu jeder Zeit schnell wieder abgerufen und bearbeitet werden können.

Hold Up Time

Die Hold Up Time wird in Millisekunden angegeben und ist zu Deutsch die „Überbrückungszeit“, welche bei kurzfristigen Stromschwankungen ein stabiles Weiterarbeiten sicherstellt. Je höher die „Hold Up Time“, desto längere Zeit kann überbrückt werden.

Hz (50 Hz / 60 Hz)

Hz (Hertz) ist eine Einheit, mit der eine Frequenz angegeben wird. Errechnet wird die Frequenz, indem man die Anzahl der Schwingungen durch die verstrichene Zeit teilt. Da das europäische 230V-Netz ein Wechselstromnetz ist, hat es also eine Frequenz. Die Netzfrequenz beträgt 50Hz. In Amerika hat das 110V-Netz eine Netzfrequenz von 60Hz.

High Airflow Performance

High Airflow Performance beschreibt einen hohen Luftdurchsatz bei Lüftern. be quiet! erreicht dies durch eine speziell entwickelte und patentierte Form der Lüfterblätter. Die Lüfterblätter sind auf der Vorder- und Rückseite strömungsoptimert geformt.