Inside be quiet!

29.09.2022

Nvidias RTX-4080- und 4090-Grafikkarten – Brauche ich ein neues Netzteil?

Aktuelle Netzteile, die dem Standard ATX 2.X folgen, sind nicht für die hohen Leistungsspitzen dieser neuen Technologie ausgelegt, was die berechtige Frage aufwarf, ob aktuelle Netzteile noch für die neue Grafikkartengeneration geeignet sind.

Nvidia hat im September 2022 die neuen Grafikkartenmodelle GeForce RTX 4090 und 4080 angekündigt. Diese Karten bieten mehr Leistung in anspruchsvollen Spielen, Raytracing und KI-basierten Anwendungen. Um es kurz zu machen:

Nein, du benötigst kein neues Netzteil, um eine RTX 4090 oder 4080 zu betreiben*.

*Falls dein aktuelles Netzteil bereits die empfohlene Leistung liefert.

In den Monaten vor der Markteinführung fragten sich viele, ob dies die ersten PCI-Express-5-Grafikkarten für den Endkundenmarkt sein würden. Aktuelle Netzteile, die dem Standard ATX 2.X folgen, sind nicht für die hohen Leistungsspitzen dieser neuen Technologie ausgelegt, was die berechtige Frage aufwarf, ob aktuelle Netzteile noch für die neue Grafikkartengeneration geeignet sind. Jetzt wissen wir, dass die RTX 4090 und 4080 nicht die hohen Leistungsausschläge aufweisen, die mit PCIe 5.0 möglich wären, aber dennoch den 12VHPWR-Stromanschluss verwenden.

RTX-4090- und 4080-Karten, egal ob die Founders Edition oder Modelle von Boardpartnern, werden mit einem Adapter ausgeliefert, der bis zu vier 6+2-Pin-PCI-Express-Stromstecker in einen 12VHPWR-Anschluss umwandelt. So kann jeder, der bereits ein passendes Netzteil von be quiet! besitzt, ohne weiteres Zubehör direkt mit den neuen Karten der RTX-40-Serie durchstarten. Lediglich die Leistungsanforderungen sind zu beachten. Unsere Empfehlung lautet wie folgt:

 Dark Power 12 seriesStraight Power 11 seriesPure Power 11 series
Nvidia RTX 4090≥ 850W
Nvidia RTX 4080≥ 750W

 

Der neue 12VHPWR Anschluss

Wir bei be quiet! wissen, dass nicht jeder auf einen sperrigen Adapter zurückgreifen möchte. Im Oktober 2022 bringt be quiet! daher ein 12VHPWR-Kabel für bis zu 600 Watt Leistung auf den Markt, welches zwei Anschlüsse an einem modularen Netzteil von be quiet! kombiniert. Die Kabelstränge vereinen sich nah am Netzteil in einem Sleeve, sodass nur ein einziges Kabel durch das Gehäuse zur Grafikkarte geführt werden muss.

Update: Das 12VHPW Adapter-Kabel für alle aktuellen Netzteile von be quiet! ist ab sofort über den Ersatzteilshop oder unsere Handelspartner erhältlich. Wo genau das Kabel zum Verkauf steht erfahren Sie im Segmet Bezugsquellen.