Datenschutzerklärung

Die Listan GmbH & Co. KG freut sich, dass Sie die Website unserer Marke be quiet! besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir in Bezug auf Ihren Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.


I. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Informationen, bei denen wir keinen Bezug zu Ihrer Person herstellen können, sind keine personenbezogenen Daten.


II. Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Die Nutzung unserer Website ist möglich, ohne dass Sie uns Ihre Identität offenlegen müssen. Wenn Sie uns allerdings eine Kontaktanfrage über das Kontaktformular zusenden, fragen wir Sie nach Ihren erforderlichen Kontaktdaten (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse). Gleiches gilt für Ihre freiwillige Teilnahme an unseren Gewinnspielen, bei denen wir ebenfalls die für die Durchführung erforderlichen Kontaktdaten erheben.


III. Wozu nutzen wir Ihre Daten?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen über die Website einen umfangreichen Service oder Ihren Kontaktwünschen bzw. Anliegen nachzukommen.

1. Log-Dateien

Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Informationen:

  • die IP-Adresse des Nutzers (durch die sein Computer ggf. identifiziert werden kann)
  • den Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert) 
  • die Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (sog. „Referrer“)
  • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (sog. „User-Agent“).

Wir werten diese Log-Dateien lediglich im Falle von missbräuchlicher Nutzung unserer Webseite aus. Darüber hinaus behalten wir uns vor, die Log-Dateien von solchen Nutzern nachträglich zu überprüfen, bei denen der konkrete Verdacht besteht, dass diese unsere Website gesetzes- und/oder vertragswidrig nutzen.

2. Statistische Auswertung

Es findet keine unmittelbare personenbezogene Auswertung statt. Die statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Sie wird zur Verbesserung der Website und zu Zwecken der Statistik gespeichert. Es werden dabei allgemeine Informationen protokolliert, z.B. wann welche Seite bei be quiet! aufgerufen wurde oder welche Seite am häufigsten besucht wurde. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf den Benutzer zu, sondern erfolgen unter einem Pseudonym.

3. Cookies

Unsere Website verwendet sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien und dienen dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln sowie den Besuch unserer Website für Sie komfortabler zu gestalten. Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie die Speicherung unserer Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser für unsere Website oder stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies generell nicht auf Ihrem Rechner abgelegt werden.


IV. Google Analytics

Die be quiet! Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung (Erweiterung „anonymizeIp“) auf der be quiet! Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website rein statistisch und anonymisiert auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Der Nutzer kann das Setzen von Cookies durch Google Analytics mit den Browser-Einstellungen für Cookies steuern und/oder durch ein Browser-Add-on die Verwendung von Google Analytics insgesamt verhindern indem er unter dem folgenden Link verfügbaren Browser-Plugin herunterlädt. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz bei Google).


V. Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Wir geben grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben können wir in Einzelfällen verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website gegeben ist.


VI. Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter, z.B. Facebook und Youtube. In diesen Fällen werden Sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL. Videos werden über den Anbieter Youtube bereitgestellt. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte direkt auf deren Websites.

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

https://www.facebook.com/privacy/explanation


VII. Datensicherheit

Im Rahmen der technischen Administration der Website haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten gegen vorsätzliche oder zufällige Manipulation, Zugriff unberechtigter Dritter, Verlust, Zerstörung oder Veränderung zu schützen (z.B. SSL-Verbindung für Kontaktformular). Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


VIII. Betroffenenersuchen/ Datenschutzbeauftragter

Auf Ihre Anfrage hin teilen wir Ihnen jederzeit gerne mit, ob und welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich. Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin, sofern eine Löschung aus rechtlichen Gründen möglich ist.

Bitte wenden Sie sich in solchen Fällen und weiteren Fragen zum Datenschutz bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Dr. Volker Wodianka, LL.M.
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (CIPP/E, CIPM, GDDcert.)
c/o SCHLUTIUS Data Privacy & Compliance GmbH
Ferdinandstraße 3
20095 Hamburg
E-Mail: v.wodianka@schlutius-privacy.de